Lass uns singen!

Kurse Huld Hafsteinsdóttir Kontakt & Anmeldung

Kurse       

„Lass uns singen!“

Für Babys im Alter von 3-9 Monaten
mit ihren Müttern und/oder Vätern.


Seit jeher und in allen Kulturen singen Eltern ihren Kindern Schlaf- und Wiegenlieder vor. Die Mutterstimme, die das Kind ja auch schon aus seiner Zeit im Bauch kennt, beruhigt und gibt Geborgenheit.
Dies fördern wir in dem Kurs auch durch das Erlernen von Berührungsliedern. Denn wenn das Kind geboren ist, ist sein Gefühl für Wärme und Kälte, für Druck und Berührung schon voll ausgebildet.
Die Haut ist in den ersten Wochen das wichtigste Organ, mit dem es seine Umwelt wahrnimmt.
Nach der Geburt braucht das Kind diese Reize aus seiner Umgebung, um seinen Körper wahrzunehmen – Eltern können das geben.

Wir wollen das Singen in den Alltag integrieren. Denn Singen (egal wie) fördert die körperliche und geistige Entwicklung des Kindes. Der Wortschatz wird größer, ein Gefühl für Rhythmus, Lautbildung, Wortbetonung und Sprachmelodie entwickelt sich. Deshalb ist es so wichtig, dass jeder mit seinem Baby singt.

Der Kurs läuft über 8 Wochen:
  • wir lernen uns überhaupt zu trauen zu singen
  • wir integrieren das Singen in den Alltag
    (Aufstehen, Baden, Wickeln, Kuscheln)
  • wir lernen neue Lieder
    (Wiegenlieder, Berührungslieder, Bewegungslieder)
  • wir frischen alte Lieder der eigenen Kindheit wieder auf
  • zu jedem Kurs gibt es ein Liederheft, eine Begleit-CD und einen „Instrumentenkoffer“ für das Baby

Termine „Lass uns singen!“:
jeweils Montags ab dem
20.04 - 15.06. 2020 um 09:15 - 10:00 Uhr
(die Kurse finden nicht in den Schulferien statt).

Familien- und Gesundheitszentrum
Lindenweg 11
31553 Auhagen
https://www.natuerlich-glueckliche-kinder.de/

8 Einheiten, je 60 Min
Kursgebühr: 100€ (inkl. 24€ Materialkosten)

Die Kursgebühren werden nach §19 UStG ohne Mehrwertsteuer in Rechnung gestellt.

Huld Hafsteinsdóttir       

Ich habe Musikerziehung mit Hauptfach Violine an der Hochschule für Musik, Theater und Medien in Hannover studiert und unterrichte an der Musikschule Wunstorf Violine und Musikalische Früherziehung.

Durch Fortbildungen bin ich zertifizierte Kursleiterin für
Als Mutter von drei Söhnen habe ich die Erfahrung machen dürfen wie früh Musik prägen kann und wie das Singen und Musik machen in der Schwangerschaft die Verbindung zwischen Mutter und Kind vertieft.
Wie Atemübungen, das Tönen, Bewegung und Entspannung in der Schwangerschaft unter der Geburt helfen habe ich selbst erlebt.

Das und das Interesse daran Musik mit Schwangerschaft und Geburt zu verbinden hat mich dazu geführt Kursleiterin von „Baby Bauch Töne“ und „Lass uns singen“ zu werden.

Kontakt & Anmeldung